Für Kirchen und Gemeinden

Kirchen/Gemeinden - das Ehrenamt entlasten

Zu jeder Zeit ist es wichtig, Neuigkeiten schnell und sicher zu verteilen. Manches als Vorabinfo, manches als dringenden Aufruf. Leider hat nicht jeder einen Mailverteiler oder ein Newslettersystem und sucht sich daher mühsam alle Empfänger raus
Mit Inplor.de brauchen Sie nur wenige Klicks um Nachrichten zu verteilen. Wählen Sie die Empfängergruppe aus und los gehts.


Genau passend / ideal geeignet

Gerade in Kirchen und Gemeinden gibt es eine Vielzahl von Gruppen, die miteinander kommunizieren müssen. Im Ehrenamt ist es dabei nicht imemr leicht, allezu erreichen und z.B. ein Feedback zu bekommen.
Einmal angelegt, können Sie mit Ihrer Gruppe problemlos kommunizieren und erhalten jederzeit Informationen dazu.

Hauptamtliche entlasten
Pastoren, Referenten und andere Hauptamtliche erhalten mit INPLOR ein einfach zu bedienendes Werkzeug, um mit allen Gruppen zu kommunizieren und Informationen auszutauschen.
Das Ehrenamt fördern
Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehrenamtlich tätig sind, dann sollen sie es einfach haben. Mit INPLOR haben sie die Möglichkeit, ohne spezielle Kenntnisse, Gruppenteilnehmer, Mitglieder von Arbeitsteams oder Projektteams einfach zu erreichen und mit ihnen wichtiges abzustimmen.

zurück

Geeignet auch für

für Clubs für Sportvereine für Schulen

Anwendungen / inplor ganz praktisch

1. Abstimmung - Eine Nachricht - Erinnerung automatisch

Die nächste Teamsitzung der Kindergruppen steht an. Der Leiter verschickt eine verschiedene Terminvorschlägen und setzt ein Ablaufdatum. Mit einen Klick bestätigen die Teilnehmer, wann er an besten paßt. Leiter bekommt eine Liste mit der Auswertung. Kein erneutes Erinnern mehr – da inplor automatisch eine Mail rauschickt, an alle die sich bis zum Tag X nicht eingetragen haben.

2. Einladung versenden - Wer ist dabei?

Ein Ausflug steht an, doch wer ist dabei? Eine Einladung wird verschickt. Empfänger kann gleich antworten. Liste mit genauer Anzahl wird erstellt und an den den Verantwortlichen geschickt.

3. Download - Informationen weiterleiten

Damit alle im Vorfeld Informiert sind und sich Vorbereiten können, werden die anstehenden Tagespunkte der Gemeindestunde allen Mietgliedern per Downloadlink verschickt. Der Link ist einen bestimmten Zeitraum aktiv.

zurück

Back to Top